Kinderzeitung „Plaudertasche“

Eine Kinderzeitung von Kindern für Kinder und Erwachsene

Die Idee

Die Plaudertasche ist ein weiterer Schritt in der Kooperation aller in der Plattform Weltkindertag beteiligten Initiativen, die bereits seit mehreren Jahren gemeinsam den Weltkindertag organisieren. Mit der Salzburger Kinderzeitung ist die Idee eines bundeslandweiten Mediums geboren, welches ein wichtiges Produkt zum Transportieren von Kinder-Interessen ist. Die Plaudertasche erschien das erste Mal im September 2000. Im September 2015 sind wir bereits bei der Jubiläumsausgabe Nummer 60 angelangt und sie ist quasi nicht mehr wegzudenken. Im Rahmen der Weltkindertagsfeste werden wir das gebührend feiern!

Geschichten ausplaudern

Mit der Kinderzeitung „Plaudertasche“ gibt man Kindern in Salzburg ein Forum, ihre Gedanken, Wünsche, Ideen, Forderungen und ihre Kritik Erwachsenen und Kindern mitzuteilen. Die Plaudertasche hat immer viel auszuplaudern: Kinder berichten über diverse Ausflüge, über Ereignisse, die sie bewegen, schreiben Veranstaltungs-, Buch- und Filmtipps, machen Interviews, ein Gewinnspiel und vieles mehr. Das Kinderredaktionsteam Salzburg trifft sich 1 x im Monat in der Stadtbibliothek, um die Inhalte und das Motto grob zu planen. Diese gewünschten Inhalte werden dann über die Herausgeber an Kinder in ganz Salzburg weitergeleitet und so entsteht ein kunterbuntes Heft mit vielen abwechslungsreichen Beiträgen vieler verschiedener Kinder.

Am Schwierigsten ist die Finanzierung: Das Gelingen hängt nicht nur von originellen Einfällen der Kids, sondern auch von Sponsoren ab, die dieses Projekt unterstützen und damit dem Recht der Kinder auf freie Meinungsäußerung die notwendige Bedeutung beimessen.

Plaudereien über die Plaudertasche

Stephan (12 Jahre):
I find´s toll, dass wir da über unsere Unternehmungen schreiben können, über die hoffentlich nicht nur wir was lesen. Ich tät gern was über Web-Seiten lesen und auch schreiben, über Praktisches und Lustiges aus dem Internet.

Anna (11 Jahre):
Ich hab sie in die Schule mitgenommen und die Lehrer haben die Zeitung auch schon gehabt. Irgendwie ist es toll, wenn es eine Zeitung gibt, in der ich etwas geschrieben habe oder wo ein Foto von mir drin ist.

Sandra (13 Jahre):
Die Fotos, Zeichnungen und Comics schau ich mir immer als erstes an.

Milan (12 Jahre):
Neulich haben wir uns direkt gestritten, meine Schwester und ich, wir waren schon auf den Beitrag über unsere neue Disco so neugierig.

Sebastian (10 Jahre):
Kinder haben einfach tolle Ideen, deshalb gefällt mir die Zeitung so gut!

Facts

Herausgeberin Plattform Weltkindertag
Erscheinungsweise 4x jährlich
Format Din A 4, 16 Seiten, 4c
Auflage 10.000 Stück
Zielpublikum Kinder und Erwachsene aus Stadt und Land Salzburg
Verteilung Versand durch Adressverteiler der Weltkindertags-Plattform; aufgelegt in allen Einrichtungen der Plattform und in Volks- und Hauptschulen im Land Salzburg
Blattlinie Berichte über Aktionen, Projekte und Aktivitäten in den verschiedenen Kinder- und Jugendeinrichtungen Salzburgs, die von Kindern verfasst werden, Interviews, Geschichten, Rätsel, Tipps und vieles mehr, was Kinder bewegt.

Rückfragen:

Redaktion Plaudertasche
Schumacherstraße 20
5020 Salzburg
Tel. ++43/662/43 42 16 –13
Fax ++43/662/43 42 16-20
e-mail: plaudertasche@spektrum.at